Veranstaltungen

Kunstverein plant in Boppard und Spay Licht- Projekte 

 Organisator der Luminale, Helmut M. Bien plant Rheinpartie von 02. -04. Oktober 2009

 Kaum ein Ort in Deutschland ist geeigneter für Kunst-Projektionen als das Rheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim. Die Nacht ist stockdunkel und sternenklar wie nirgends sonst. Ideale Bedingungen für Medienkunst, Schattentheater und Projektionen. Schlösser, Burgen, Gewölbekeller, ungenutzte Gebäude und Ruinen schaffen ein romantisches Ambiente, das viel erzählt über das Auf und Ab in Deutschlands Geschichte. Am Wochenende rund um den Tag der Deutschen Einheit wollen wir eine rheinpartie machen und in eine verwunschene Landschaft im Herzen Europas hineinschauen und eintauchen. Seien Sie mit von der Partie...

 Der Kunstverein Mittelrhein wird zum Festival der Projektionen und Medien in Boppard mit einer Himmelsprojektion über Kloster Marienberg, gemeinsam mit dem Licht- und Installationskünstler Ingo Bracke, ein Lichtzeichen setzen, eine ortsspezifische Lichtarbeit in Bezug zu dem ehemaligen Kloster Marienberg. Dieses -räumlich sich verändernde- Lichtzeichen wird von Dämmerungsbeginn bis Mitternacht an allen drei Abenden der RHEINPARTIE zu sehen sein. Auf dem nahe liegenden Balz wird eine Lichtinstallation von Gertrud Riethmüller gezeigt.